überzeugend Reden – 2-Tages-Seminar

Mitarbeiter, die Ihre Gedanken knackig, verständlich und begründet darlegen sind für jedes Unternehmen ein Gewinn.

Unterstützen Sie die Streit- und Diskussionskultur in Ihrem Unternehmen. Fördern Sie die Fähigkeit Ihrer Mitarbeiter sachlich, kompetent und lösungsorientiert Vorschläge zu unterbreiten.

Vorgesetzte treffen täglich Entscheidungen. Führungskräfte treffen Ihre Entscheidung auf Grund der Berichte, Gespräche und Informationen Ihrer Mitarbeiter. Reden Mitarbeiter konfus, schnell und ohne Lösungsvorschlag vergeuden beide Seiten viel Zeit und das Unternehmen Geld.

Inhalt 

* Struktur einer Meinungsrede
* Handlungsziel formulieren
* Zusammenspiel von klarem Ziel, Körpersprache und Wortwahl
* Weichmacher vermeiden – klar sprechen
* Einfache Übersicht von Sach- und Gefühlsargumente
* Rede und Gegenrede üben
* Klaren Standpunktformulieren – zum Nutzen der Zuhörer
* Zuhörern eine Entscheidung leichter machen, Worte finden, die das „Ja“ zum Vorschlag unterstützen
* 3 -4 Reden aller Teilnehmenden
* Videofeedback

Ihr Nutzen

Überzeugend Reden ist die Schlüsselqualifikation um mit Worten neue Lösungen zu erstreiten.

Der Profit? Ihre Führungskräfte fällen fundierte, fachlich saubere und wirtschaftlich sinnvolle Entscheidungen zum Wohl des Unternehmens.

Der Verkauf und die Berater sind in dieser Fertigkeit häufig schon über schult. Hier ist es sinnvoll auf die wirklich wichtige Dinge zu reden. Worin liegt Ihre Überzeugungskraft.

Verwaltungs- und Entwicklungsmitarbeiter diskutieren häufiger als wir annehmen. Hier ist die Herausforderung zu streiten und allen Seiten die Möglichkeit zu gewähren das Gesicht zu bewahren. Die sachliche Diskussion und Streitkultur als Beziehungskultur ist hier besonders nennenswert.

Dienstleister finden wir im öffentlichen Leben, in der Arbeit am Kunden und in der Problemlösung am Telefon oder PC. Sie müssen oft den schmalen Grad zwischen Kundenzufriedenheit und wirtschaftlich sinnvollen Handeln wandern. Dienstleister müssen Ihre Argumente – das Für und Wieder – sehr genau abwägen. Hier steht oft viel Geld und Vertrauen in die Firma auf der Kippe.

Produktionsmitarbeiter sind immer nah am Geschehen. Sie kennen die Werkstoffe und Endprodukte am besten. Ihre Meinung zählt, wenn es um Grenzen geht. Was ist machbar und wo sinkt Qualität, Quantität oder Beschaffenheit der Werkstücke.

Sie alle an einem Tisch sind das Rückrad eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Geben Sie Ihren Mitarbeitern eine Stimme. Fördern Sie als Personalverantwortliche und Unternehmer eine Gesprächs- und Streitkultur, in der aus Fehlern gelernt und mit Visionen geträumt wird.

Dozentin für dieses Rhetorikseminar

Judith Torma ist Magistra Artium der Rhetorik. Der Tübinger-Rhetorik-Schmiede entwachsen biete sie seit 13 Jahren Rhetorikseminare, Rhetorikworkshops sowie Firmenschulungen und offene Seminare rund um die Rhetorik an.

Die Größe ist nicht alles

Verfügen Sie über eigene Räumlichkeiten – super.

Bitte achten Sie dann darauf, dass die Tische und Stühle frei stellbar sind, damit wir uns mit den Flipchart so positionieren, dass jeder Teilnehmende ausreichend Platz hat.

Bedenken Sie dann bitte, dass sich Ihre Mitarbeiter wirklich für die zwei Seminartage komplett aus dem Arbeitsalltag ausklinken. In den Pausen die E-Mails checken, lenkt zu stark von den Schulungsinhalten ab.

Wägen Sie daher sehr genau ab, ob Ihre eigenen Räumlichkeiten diesen Ansprüchen entsprechen. Auch wenn externe Räumlichkeiten Mehrkosten bedeuten, bürgen Sie einige Vorteile. So kommen die Mitarbeiter einmal raus. Verhalten sich in neuen Räumlichkeiten auch anders als im Alltag und sind somit oft aufgeschlossener für Neues.


Weniger ist mehr

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmende begrenzt, damit sich die Dozentin auf jeden einzelnen einlassen und alle Teilnehmenden unterstützen kann.

Rhetorik ist immer Verhaltensveränderung. Diese braucht gerade zu Beginn einen geschützten Raum und Zeit für die Veränderung. Deshalb begrenze ich firmeninterne Seminar auf 6 Teilnehmer.

Zeit für Ihre eigenen Reden.

Nervennahrung ist gefragt

Wenn Sie selbst für die Verpflegung sorgen, dann unterstützen frische Früchte, Wasser, Säfte und Knabberzeug, wie Mandeln oder Karotten unserer aller Nerven.
Vermeiden Sie schwere Nahrung, die uns dann ins Mittagskoma schicken.
Gern unterstützte ich Sie zu diesem Thema mit einer tollen Kollegin Dr. Sabine Paul

Vor- und Nachspielzeit gehören dazu

Sobald Sie sich für mein Angebot entscheiden, beginnt das Vorspiel zu unserem Seminar. In der Regel versende ich gern ab 4 Wochen vor dem Seminar eine kleine E-Mail-Serie an die Teilnehmer. Damit stimmt sich das Unterbewusst sein langsam aber sicher auf unser Thema ein.

Bei mir gibt es immer ein Nachspiel. Deshalb empfehle ich Ihnen das Rundumsorglospaket, damit Ihre Mitarbeiter auch nach dem Seminar beim Thema bleiben. Deshalb empfehle ich in der Nachspielzeit von 4 bis 6 Wochen ein kurzes Webinar, damit wir den Transfer in den Alltag im Blick behalten.

„Wie man sich bettet, so schläft man“

Reisen Ihre Mitarbeiter aus unterschiedlichen Standorten an, dann bedenken Sie bitte: Fitte Mitarbeiter bringen bessere Ergebnisse. Ausreichend Schlaf und eine gute Ernährung unterstützen den Lernprozess. Bieten Sie Ihren Mitarbeitern daher passende und unterstützende Unterkünfte an.

Die Anreise und Übernachtung der Dozentin wird entweder separat abgerechnet und deckt dann die tatsächlichen Ausgaben oder Sie wählen das Rundumsorglospaket. Dann sind diese Kosten über die Nebenkosten abgedeckt. Sprechen Sie Frau Torma direkt darauf an.

Alles auf einen Blick

Machen Sie es sich einfach! Buchen Sie Ihr ausgesuchtes Seminar und machen Sie ein Paket daraus. Übernachtung der Dozentin, Einstimmung aufs Seminar sowie Transfer in den Alltag.
Je nach Entfernung kommen Fahrtkosten hinzu (bis 200 km einfache Fahrt inbegriffen, darüber 30 Cent pro Kilometer wird in gesonderter Rechnung ausgewiesen.)

Rhetorikseminar LeipzigRhetorikseminar HalleRhetorikseminar RostockRhetorikseminar SchwerinRhetorikseminar HamburgRhetorikseminar DresdenRhetorikseminar ChemnitzRhetorikseminar Frankfurt

Judith Torma, M.A.

Die Rednermacherin bietet online und offline Rhetorikseminare. Damit Ihnen Ihre Mitarbeiter die Entscheidung erleichtern.

Grünauer Weg 8|14712 Rathenow
+49 3385 51 79 39
info [at] rhetorikseminar.org Terminland.de - Termin jetzt online buchen
top
copyright 2016 Judith Torma Gonçalves, M.A.