Redner

15

Mai'15

Wie gut sind Sie als Rednerin oder Redner? Nutzen Sie den Reflexionsbogen

Jeder von uns wird zur Rednerin bzw. Redner! In vielen Alltagssituationen vertreten wir unsere Meinung, unsere Ansichten. Immer wenn wir …

Read More

28

Okt'14

Was verstehen Sie unter Rhetorik?

nRhetorik ist oft ein Begriff, den vor allem die Medien, einfach mal so in die Runde werfen. aggressive Rhetorik   …

Read More

15

Apr'13

#Rhetoriktipp 81 So klappt’s auch mit dem Zuhörer

Halten Sie Augenkontakt Jede Rednerin verdient eine Augenweide. Suchen Sie sich bei der Begrüßung Ihre persönliche Augenweide im Publikum. Das …

Read More

27

Aug'12

#Rhetoriktipp 61 In Bewegung bleiben, hilft gegen Blackouts

Den berühmten Weg zurück in die Küche, den kennen wohl viele, in vielen Fällen hilft es, sich an den verlorenen …

Read More

14

Aug'12

#Rhetoriktipp 53 Leidenschaft ist der Schlüssel zu Ihren Zuhörern

Je nachdem in welcher Region wir uns in Deutschland befinden, geben sich die Menschen offener oder verschlossener. Ich selbst wuchs …

Read More

25

Jun'12

#Rhetoriktipp 28 Fallen Sie mit der Tür ins Haus

Haben Sie schon einmal nachgezählt, wie oft Sie mit den Worten "Guten Tag meine Damen und Herren. Es ist mir eine besondere Ehre heute vor Ihnen zu sprechen. Mein Thema heute...." angesprochen wurden? Ein passender Ohrenöffner ist die beste Eröffnung für eine Rede oder einen Vortrag und Ihr Schlüssel zum Zuhörer oder wie in diesem Fall, dem Leser.  

Der erste Satz ist wie der erste Eindruck

Ob es die erste Rede Gaucks als Bundespräsident war oder andere Reden - die meisten beginnen mit einer Litanei der Begrüßungen. Dem Protokoll mag dies entsprechen - dem Herzen der Zuhörer selten.

Read More
copyright 2018 Judith Torma Gonçalves, M.A.