Setup Menus in Admin Panel

Was verstehen Sie unter Rhetorik?

nRhetorik ist oft ein Begriff, den vor allem die Medien, einfach mal so in die Runde werfen.

aggressive Rhetorik

aggressiverhetorik

 

 

 

Feldherren-Rhetorik

Feldherrn-rhetorik

 

 

 

 

 

hetzerische Rhetorik

hetzerischerhetorik

 

 

 

 

 

 

 

 

Rhetorik ist eine Wissenschaft – keine Eigenschaft

Die Art zu Reden kann hetzerisch, Feldherren ähnlich oder aggressiv sein. Allerdings ist die Rhetorik an sich die wissenschaftliche Beschäftigung mit Rhetorik. Mit dem Erstellen und Halten von Reden.

Diese Reden sind natürlich unterschiedlicher Art und die Rhetorik untersucht oder beschreibt die rhetorischen Techniken, die dabei eingesetzt werden.

Mich interessiert einmal, was die „Feldherren-Rhetorik“ untersucht oder was die aggressive Rhetorik, aggressiv macht oder die hetzerische hetzerisch.

Politiker als Rhetoriker

Häufig werden auch Politiker als Rhetoriker bezeichnet. Dann frage ich ernsthaft nach, welchen Theorieaspekt der Rhetorik untersucht denn Herr Gabriel oder Frau Merkel? Aus wissenschaftlicher Sicht sind beide Redner – oder mit dem Fachbegriff belegt – Rhetoren. Rhetoren sind Menschen, die öffentlich vor anderen Menschen Reden und das mit einem ganz bestimmten Ziel. Bei den genannten vermutlich die Abgabe der Stimme für die jeweilige Position.

Aber Rhetoriker – nein das ist weder der eine noch die andere.

Rhetoren sind Fachleute, Politiker, Lehrer, Dozenten – alle, die öffentlich Reden

Ein guter Rhetor muss nur eine Sache richtig gut können – gut Reden. Das heißt öffentlich seine Gedanken darlegen, dass sie von anderen verstanden und in Handlung umgesetzt werden.

Rhetoren wollen also Handlung in anderen auslösen. Dazu benötigen sie jedoch kein Studium der Rhetorik, welches Sie zum Rhetoriker macht. So wie ein Studium der Germanistik einen Germanisten hervorbringt. Rhetoren holen sich jedoch oft Unterstützung von Rhetorikern – leider auch zu oft von Rhetoriktrainern.

Was ist der Unterschied zwischen einem Rhetoriker und einem Rhetoriktrainer

Ein Rhetoriker kann ein Rhetoriktrainer sein, ein Rhetoriktrainer ist nicht zwangsläufig auch eine Rhetoriker. Rhetoriker sind Menschen, die die Rhetorik studiert haben und sich wissenschaftlich mit der Rhetorik beschäftigen. Viele Rhetoriker lehren und unterrichten die Techniken der Rhetorik auch. Was Sinn macht, da Sie ja auf diesem Gebiet ausgebildet wurden. Allerdings gibt es Rhetoriker, die keine guten Rhetoren sind, denn Ihnen fehlt die Begabung spannende und handlungsrelevante Reden zu halten.

Eine Rhetoriktrainer kann, muss aber nicht und ist es häufig auch nicht – ein Rhetoriker. Rhetoriktrainer ist keine geschützte Berufsbezeichnung. Aus diesem Grund nennen sich auch Pädagogen, Diplom Ingineuere und Menschen mit viel Berufsbezeichnung und anderen Abschlüssen Rhetoriktrainer. Anders als im Fußball macht in der Weiterbildung kaum jemand eine Trainerausbildung, hat demnach auch keinen Trainerschein für A, B oder C Gruppen.

Es kann jedoch vorkommen, dass Sie einen Rhetoriktrainer finden, der ein Rhetoriker ist und dazu noch ein hervorragender Rhetor. Dann zugreifen und buchen. Falls derjenige oder diejenige jetzt noch ein guter Pädagoge ist, liegt die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie bei diesem Menschen etwas für die eigene Redefähigkeit lernen.

Finden Sie heraus – wer ich bin

Nun sind Sie ja auf meiner Seite gelandet und haben sich bis hier her durchgelesen, dafür meinen Dank. Wenn Sie nun herausfinden wollen, ob ich eine Rhetorikerin bin, die als Rhetorikdozentin arbeitet und als Rhetorin überzeugt, dann besuchen Sie doch eines meiner Webinare auf edudip oder eines der online Seminare.

Webinar – Was ist Rhetorik? (Video-Version 36 Minuten)

rhetorik 8

In meinem Webinar „Was ist Rhetorik?“ erkläre ich folgende Aspekte:

– woher die Rhetorik kommt.
– wem sie nützt. 
– wie Sie sie erlernen.
– wie sich Rhetorik unterteilt.

Wer ist ein Redner? 
Wer ist ein Rhetoriker?

Erfahren Sie welche Ausbildung Rhetoriktrainer mitbringen müssen, um Sie fachlich angemessen weiterzubilden.

Wichtige Begriffe finden

Falls Sie meine Webinar bereits besucht haben oder Lust haben sich schon einmal vorzutasten, dann hier ein kleines Rätsel für Sie.

Finden Sie die Worte im Buchstabensalat. Nutzen Sie Ihre Maus und die rechte Maustaste. Halten Sie die rechte Maustaste  und ziehen Sie die einzelnen Buchstaben nach. Wenn Sie das Wort richtig erkannt haben, erscheint ein farbiger Rand. Das System zeigt an, ob Sie die Worte alle gefunden haben.

Viel Erfolg!

[crosswordsearch mode=“solve“ project=“Redeanfang“ name=“Wasistrhetorik“]

 

Kommentare sind willkommen

Ihre Kommentare sind mir herzlich willkommen. Seit September 2014 ist diese Webseite eine Lernplattform. Damit Sie hier kommentieren können, ist es technisch nötig sich anzumelden. Die Anmeldung ist gratis und verpflichtet Sie nicht zur Teilnahme an weiteren Inhalten dieser Lernplattform (Sie dürfen aber, wenn Sie denn wollen.)

copyright 2020 Judith Torma Gonçalves, M.A.