Die Rednermacherin

Ihr Nutzen

Spätestens wenn die Rechnung beim Buchhalter liegt, fragen sich die meisten – was hat es mir nun gebracht?

Gute Rhetorik verschafft KlarheitDie Rednermacherin Judith Torma

Je nachdem in welchem Bereich Sie sich bereichern – ob es Wirkung, Präsentation oder  Argumentation ist – mit den passenden rhetorischen Werkzeugen machen Sie es Ihren Zuhörern leichter eine Entscheidung zu treffen.

Nutzen Sie Worte, die es Entscheidern leichter machen

Ja klarer Sie in Ihrer Positionierung sind, je eher Sie Mehrheiten für Ihre Ideen gewinnen, je besser Ihre Zuhörer verstehen, welche Schritte Sie als nächstes vorschlagen, desto einfacher machen Sie es Ihren Zuhörern.

Nutzen Sie die Rhetorik, um es Ihren Zuhörern leichter zu machen „ja“ zu sagen!

Das Feuer, welches du in anderen entfachen willst, muss in dir selbst brennen.

Welches Feuer brennt in Ihnen?

Jeder von uns wird zur Rednerin bzw. Redner!

In vielen Alltagssituationen vertreten wir unsere Meinung, unsere Ansichten. Immer wenn wir sagen: Ich schlage vor….!, nehmen wir die Rolle des Orators ein.

Ein Orator ist der Anwalt eines Anliegen.

Immer, wenn Ihnen etwas wichtig ist und Sie dafür Partei ergreifen, werden Sie zur Rednerin und zum Redner. Ihre Behauptungen werden zu Argumenten und Ihre Beweise sind Ihr Wissen, welches Sie durch Sach- und Gefühlsargumente belegen.

Hinaus in die Welt damit. Danke!

Eine Antwort auf „Die Rednermacherin“

[…] ein echtes Problem, sich selbst in einer Runde vorstellen. Auch in meinen Seminaren, gerade in den offenen Seminaren, gibt es dieses Ritual und es hat auch seine […]