Winteraktion auf dem Rhetorikblog.com – Gedichte.

Die Adventszeit strotz seit einigen Jahren von digitalen Adventskalendern.  Lange hatte ich überlegt, ob und wie ich dabei sein wollte und konnte.

Heraus kam:

Gedichte in der Winterzeit

In meiner Kategorie Übungsmeister finden sich diesen Dezember jeden Tag ein neues Gedicht.

Themen sind die Winter- & Weihnachtszeit – mit Gedichten von gorßen und kleinen, von berühmten und schreibenen Menschen.

Schauen Sie doch einmal herein. Es lohnt sich bestimmt.

 

Diese Bild (siehe oben) entstand übrigens durch die Anregung von Sandra Dirks und Ihrem Weihnachts-, Wintervideokurs.

So wirds gemacht

Passend zur Weihnachtszeit, trainieren Sie mit Weihnachtsgedichten Ihr Erinnerungsvermögen. Tragen Sie die Weihnachtsgedichte passend zum Inhalt vor.

Bemühen Sie sich mit der Stimme und der Gestik die Stimmung des Gedichtes einzufangn.

Suchen Sie sich ein Publikum! Ich kenne niemanden, der nicht gern den einen oder anderen Klassiker hört.

In der Adventszeit gibt es hier jeden Tag in andres Weihnachtsgedicht. Schauen Sie also wieder vorbei.

4. Dezember 2012
copyright 2018 Judith Torma Gonçalves, M.A.