Kategorien
Rhetoriktipp

#Rhetoriktipp 65 Abstand halten – Der Körperabstand zwischen Menschen beeinflusst die Kommunikation stark

Auf der Messe in Köln habe ich erneut beobachtet, wie häufig Menschen, vor allem Männer den gelebten Körperabstand bewusst unterschreiten, um so mehr Einfluß auszuüben. Ich empfehle den Körperabstand ganz bewußt zu beachten, denn ein angemesserner Abstand zwischen zwei Menschen fördert die Atmosphäre eines jeden Gesprächs und ist in Vorträgen sehr wichtig. Mein Rhetorik-Tip 65 […]

Kategorien
Rhetoriktipp

#Rhetoriktipp 22 Der Gang unterstreicht wichtiges oder ist festverwurzelt wie eine Deutsche Eiche

Festverwurzelt wie eine Deutsche Eiche Bei vielen Rednern steigt das Lampenfieber und oft damit verbunden auch der Bewegungsdank, besonders, wenn sie an wichtigen Punkten ihrer Rede oder Präsentation ankommen. Rhetoriktipp – halten Sie bei wichtigen Aussagen inne! Aspekte, Argumente, Meinungen unterstreichen Sie mit Ihrer Körpersprache vor allem dann, wenn Sie ruhig stehen bleiben, bewusste Gesten […]

Kategorien
Rhetoriktipp

#Rhetoriktipp 21 Die Hände agieren im Rhetorischen Fenster

Die Hände agieren im Rhetorischen Fenster Immer wieder stellt sich die Frage, wohin mit meinen Händen? In die Hosentaschen und vor dem Bauch gekreuzt wirkt einfach nicht einladend. Rhetoriktipp – plazieren Sie Ihre Hände im Rhetorischen Fenster. Das Rhetorische Fenster beginnt zwischen Kinn und Brustbein, verläuft gerade unter den Achseln entlang  am Körper und endet […]