Setup Menus in Admin Panel

#Rhetoriktipp 25 Wenn Sie präsentieren, dann präsentieren Sie und tun Sie nichts anderes.

#Rhetoriktipp Wenn Sie präsentieren, dann präsentieren Sie und tun Sie nichts anderes.

In meinem Empfinden gibt es nichts schlimmeres, als einen Redner, der sich mit tausend anderen Sachen beschäftigt, während er mir seine Dienstleistung oder Produkt schmackhaft machen will.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in der Präsentation, nur Sie und der Redner. Plötzlich kommt ein Kollege des Redners in den Raum und die beiden beginnen ein altes Gespräch neu. Dann fällt dem Redner noch ein, dass er ja eigentlich seine E-Mails mal wieder checken müsste und dann klingelt auch noch das Telefon.

Auch im typischen Kundengespräch gilt unsere Aufmerksamkeit als Redner immer dem Zuhörer zu erst und immer wieder. Andere Personen, Dinge oder Ereignisse haben einfach zurück zustehen.

Das gehört nicht nur zur guten Kinderstube, sondern ist Grundprämisse der Rhetorik. Wenn Ihnen ein Zuhörer seine Zeit schenkt, dann ist es unsere oberste Pflicht als Redner unseren Zuhörer alle unsere Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Das gilt für jede Rede, auch im Gespräch, nicht nur bei den großen Präsentationen! Ihre Zuhörer schenken Ihnen Zeit und Sie schenken Ihnen Wissen, Nutzen und Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit.

 

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

&

Zugestellt von FeedBurner

p.s.: Kennen Sie bereits meine Premium-Rhetoriktipps? Ausführliche Tipps zur Redevorbereitung und Durchführen.

copyright 2020 Judith Torma Gonçalves, M.A.