Setup Menus in Admin Panel

#Rhetoriktipp 55 Wer Fachwissen als Überzeugungsmittel überbewertet, neigt zu Schulmeisterei und Rechthaberei.

 

Ein weitverbreiteter Irrglaube ist, dass die Fakten für sich sprechen und damit schon alle überzeugt werden.

Falsch gedacht. Das Herunterspulen von Fakten hinterläßt oft einen faden Beigeschmack.

Faktenwissen in Relation setzten

Ihr Fachwissen ist es ja häufig, was Sie als Redner auszeichnet. Es ist der Grund warum sie der Chef zum Kunden schickt oder warum die Präsentation im Team halten. Dabei gilt zu beachten, dass das Abspulen von Fachwissen anderen häufig aufstößt.

Daher mein Rhetorik-tipp: Wer Fachwissen als Überzeugungsmittel überbewertet, neigt zu „Schulmeisterei“ und „Rechthaberei“.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin anderen an Beispielen, Prognosen und mit Ihrem Erfahrungsschatz die Entscheidung für oder gegen etwas zu erleichtern. Die Fakten und Ihr Wissen muss für den Zuhörer nutzbar werden – in Relation zum eigenen Erlebnishorizont werden. Schulmeisterei und erhobener Zeigefinger sind hier schädlich.

Zur Glaubwürdigkeit gehört Fachwissen, das „pragma“ oder das „logos“ dazu

Aristotels vertrat die Trias des ethos, pathos und logos. Also der Moral, der Leidenschaft und der Logik, der Argumentation genauer gesagt.

Edmund Stoiber hat in vielen Situationen bewiesen, dass seine Argumentation, seine Logik Löcher hat. Das führt dann unwillkürlich zu humoristischen Reaktionen, sowie die beiden folgenden Videos. Diese Videos zeigen, welchen Eindruck sie hinterlassen sobald sie mit wackelligen Erklärungen bzw. ohne Fachwissen auftreten.

 

 

p.s.: Ich bedauere, dass die original Texte, Vertonung bzw. Videomittschnitte nicht mehr verfügbar sind. Hier funktionierten die Internetaufräumaktionen.

Fazit

Es ist sinnvoll nur dann zu reden oder gar vor die Kameras zu treten, wenn Sie genau wissen, was Sie sagen wollen. Dinge logisch und nachvollziehbar zu erläutern ist das dritte Standbein von Glaubwürdigkeit. Zu viel bzw. zu wenig Fachwissen, entzieht Ihnen jedoch die Grundlage, um glaubwürdig vor anderen sprechen zu können.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein&Zugestellt von FeedBurner

p.s.: Kennen Sie bereits meine Premium-Rhetoriktipps? Ausführliche Tipps zur Redevorbereitung und Durchführen.

copyright 2020 Judith Torma Gonçalves, M.A.