#Rhetoriktipp 24 Bei wichtigen Aussagen bleiben Sie stehen und machen eine Pause

Lesen Sie zuvor Rhetoriktipp 23

Bei wichtigen Aussagen bleiben Sie stehen und machen eine Pause

Wenn Bewegung und schnelle Aufzählungen in Ihren Redebeiträg einbauen, stellen Sie sicher, dass Sie im entscheidenen Moment innehalten.

Rhetoriktipp  – nachdem Sie Spannung und Aufmerksamkeit bei Ihren Zuhörern gesteigert haben, nutzen Sie die Funktion der Pause und des Innehaltens, um Ihre Nachricht, Ihr Hauptargument, Ihre Meinung langsam und mit gemächligen Gesten zu übertragen. Hier ist die Ruhe und Pause ein Kunstmittel, um Glaubwürdigkeit zusteigern und die erarbeitete Aufmerksamkeit voll auszuschöpfen.

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

&

Zugestellt von FeedBurner

p.s.: Kennen Sie bereits meine Premium-Rhetoriktipps? Ausführliche Tipps zur Redevorbereitung und Durchführen.

copyright 2020 Judith Torma Gonçalves, M.A.