Entspannung kann ich essen – Aufgeregt vor einer Präsentation – meine Erkenntnis!

Gerade vor wichtigen Präsentation oder Gesprächen steigt unser Lampenfieber und Nervosität. Gut, dass uns die Natur so reichlich beschenkt, denn Entspannung kann ich essen. Wie das erfahren Sie von Anja Hoffmann und Dr. Sabine Paul.

Entspannung kann ich essen? Kennen Sie das, wenn die Anspannung steigt? Dann fällt es vielen von uns schwer konzentriert zu sprechen und sich auf die Sache zu konzentrieren.

Kann ich Entspannung essen?

Stress lässt uns oft zu schlechteren Rednern werden. Tun Sie etwas dagegen.

Ich selbst habe mich an Sabine Paul gewandt und mich bei Ihr eine Woche lang auf ein Experiment eingelassen.

Wie kann ich entspannen, wenn es wichtig ist? Gerade vor großen Reden oder Präsentationen ist es wichtig entspannt in die Veranstaltung zu starten. Wenn jedoch nur Kekse und Kaffee auf dem Tisch stehen wird das schwierig.

Haben Sie sich schon einmal so richtig in etwas fest gebissen? Ich ja, dann ist mein ganzer Körper verspannt und die Vorbereitung auf das nächste Webinar oder die nächste Präsentation geht oft in die Hose oder dauert wesentlich länger.

Alternativen zu Kaffee und Keksen

Daher habe ich nach Alternativen gesucht.

Für mich haben sich im Webinar mit Sabine Paul zwei Dinge ergeben. Mein Himba – gefrorene Himberen mit einer Banane. Die Kerne der Himbeeren knirschen manchmal zwischen meinen Zähnen und die Banane macht mich satt und gibt mir Energie.

Entspannung kann ich essen

Mh, genussvoll entspannt erwarte ich jetzt meine Interview-Partnerinnen Dr. Sabine Paul und Anja Hoffmann!cc http://rednermacherin.de

Posted by Die Rednermacherin on Donnerstag, 19. November 2015

 

Zum zweiten eine Karotte. Das kräftige Kauen und die Süße der Mohrübe helfen mir, mich zu entspannen. Für jeden kann es etwas anderes sein. Vielleicht so gar das Steak oder ein Stück dunkler Schokolade.

Ich empfehle Ihnen daher von Herzen Dr. Sabine Paul und Anja Hoffmann. Beide waren bei mir im Interview und bieten auch Ihnen eine Kostprobe Ihres Wissens.

Hören Sie rein und machen Sie mit! KLICK

 

27. April 2016
copyright 2018 Judith Torma Gonçalves, M.A.