Setup Menus in Admin Panel

10 gratis Videos damit Sie besser Präsentieren

1/10 Besser Präsentieren mit Multiboard oder Flipchart & Pinnwand. Videocastreihe mit Judith Torma Teil 1 von 10 – Grundlagen zum Stand, Einteilung und Raumgestaltung.

 

Stattys machen das Präsentieren einfacher!

Besser Präsentieren mit Multiboards und der rhetorischen Treppe. Teil 2 der Videoreiehe besser Präsentieren. Weitere Informationen

Figuren und Symbole am Flipchart gekonnt einsetzen. Einführung in die Arbeit am Mulitboard und 4 verschiedene Figuren für Ihre Medienkompetenz – Visualisierung

Moderationskarten haben ausgedient. Moderationskarten müssen befestigt werden, Stattys sind auf jeder glatten Fläche selbst haftend – für mich ein klarer Vorteil – schauen Sie rein und erfahren Sie mehr.

3 Erkenntnisse
1. Herkommliche Flipchart ermöglichen den Einsatz von Flipchartmarkern und Wachsstiften – Multiboard erlauben nur Whiteboardmarker oder (non-permanente) Folienstifte
2. Multiboards dienen als Haftgrundlage für herkömlliche Flipchart
3. MemoPads können tatsächlich nicht bedruckt werden – nur mit besonderen offset-Druckern – jedoch haftet Paper hervorragend auf den A4 MemoPads

 

Getreu dem Motto „Ideen erfassen und sammeln – überall“ lassen sich sowohl die MemoPads lang & kurz vielseitig und an allenmöglichen Orten einsetzen. Das besondere für mich ist, dass sich die MemoPads hin und her schieben lassen.  Ohne die Pads vom Papier oder dem Multiboard zu entfernen kann ich die Position jederzeit ändern. Probieren Sie es selbst aus.

Das Schreiben mit großen, kantigen Stiften muss geübt werden. Dazu empfehle ich entweder auf altem Flipchartpapier zu testen und zu üben. Es ist natürlich auch möglich Multiboards von IdeaMemo zu nutzen und darauf zu üben. Wer sich diesen bestellen möchte, dem stelle ich gern einen Gutscheincode zur Verfügung — einfach einen Kommentar hinterlassen bzw. anschreiben

Nie mehr Pinnen oder Kleben Stattys machen unser Leben einfacher

Verspricht es Finnovations für Ihre Marke – IdeaMemo. Mit dem Multiboard und den ColorPads/MemoPads läßt sich an jeder freien Wand präsentieren. So gestalten Sie „Messestände“, Präsentationswände, Metaplanwände, Whiteboards und Flipcharts alles in einem.

Dieses Video demonstriert den gewaltigen Unterschied zwischen Metaplanwand/Pinnwand im Vergliech zur Arbeit mit ColorPads und MemoPads an einer freien Wandfläche.

Kann ich Flipchartbögen bzw. Multiboards mehrmals verwenden?

Ja, natürlich geht das. Die Frage ist, wie sieht es im Ergebnis dann aus.

Ich unterscheide hier im Blog-Beitrag zwischen klassischem Flipchart und dem innovativen Multiboard aus dem Haus Finnovation.

Wieviel hält ein Multiboard aus?

Eine Menge! So viel kann ich sagen.

Ich bin ich daran gewöhnt, meine Flipchart im Büro vorzubereiten und dann im Seminar zu vervollständigen. Also habe ich diese Methode auch beim Multiboard beibehalten.

Dabei sind einige Dinge jedoch anders als beim Papierflipchart. Hauptsächlich der richtige Stift macht den Unterschied.

Im Kleingedruckten steht, dass die Whiteboardmarker innerhalb von 24 h trocken abwischbar sind. Das stimmte — in den meisten Fällen. Verwenden Sie andere als die mitgelieferten Whiteboardmarker, kann es Überraschungen geben. Ich habe verschiedene Whiteboardmarker — insgesamt 6 verschiedene Sorten. Die Ergebnisse sind sehr unterschiedlich. Vielleicht bereichte ich davon in einem anderen Beitrag.

Heute nur zur Belastbarkeit der Multiboards.

28. Oktober 2012
copyright 2020 Judith Torma Gonçalves, M.A.