Kategorien
Rhetoriktipp

#Rhetoriktipp 56 Sie überzeugen mit Glaubwürdigkeit, nicht mit Perfektionismus.

Es ist kein Fisch ohne Gräten und kein Mensch ohne Mängel. von Julius Wilhelm Zincgref Einen perfekten Auftritt hinlegen, das wollen viele. Allerdings frage ich mich, was bedeutet perfekter Auftritt? In meiner langen Dozentenlaufbahn gab es wohl nie, den perfekten Auftritt oder Rede. Perfekt im Sinne von reibungslos und ohne Fehler – irgend etwas passiert […]

Kategorien
Rhetoriktipp

#Rhetoriktipp 48 Nutzen Sie Entspannungsübungen um Ihre Aufregung zu minimieren.

Viele Menschen sind aufgeregt, werden vielleicht so gar von starkem Lampenfieber geplagt. Deshalb empfehle ich Ihnen vor Ihren Redeauftritten, wichtigen Präsentationen oder Besprechungen bewusst zu entspannen. #Rhetoriktipp 48 Nutzen Sie Entspannungsübungen um Ihre Aufregung zu minimieren. Es ist wichtig, dass Sie eine für Sie richtige Variante finden, um zu entspannen. Gehen Sie in sich, finden […]