Setup Menus in Admin Panel

#Rhetoriktipp 47 Je besser Sie sich als Redner kennen, desto selbstsicherer gehen Sie an die Rede ran.

Vor Unbekanntem fürchten sich die meisten, lernen Sie sich deshalb als Redner kennen.

#Rhetoriktipp 47 Je besser Sie sich als Redner kennen, desto selbstsicherer gehen Sie an die Rede ran.

Beobachten Sie sich selbst – kritisch aber bitte nicht vernichtend. Zeichnen Sie sich beim Reden auf – am Anfang reicht eine Tonaufnahme. Fragen Sie sich dann, ob Sie sich selbst gerne zu hören? Neben Ihrer Körpersprache achten die Zuhörer am ehesten auf Ihre Stimme. Freunden Sie selbst sich daher mit Ihrer Stimme an und lernen Sie sie kennen.

Dann gehts an die Körpersprache und zum Schluss beäugen Sie kritisch Ihre Wortwahl, Satzaufbau. Gehen Sie es langsam an und lernen Sie sich als Rednerin oder als Redner kennen.

Vielleicht werden Sie ja überrascht.

Frage an meiner Leser?

Wie gehen Sie damit um? Kennen Sie sich als Redner oder meiden Sie eher genau hinzuschauen und hoffen einfach mal aufs Beste?

p.s.: Für meine Seminarteilnehmer ist die Redneranalyse Bestandteil aller offenen Seminare.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

&

Zugestellt von FeedBurner

p.s.: Kennen Sie bereits meine Premium-Rhetoriktipps? Ausführliche Tipps zur Redevorbereitung und Durchführen.

copyright 2020 Judith Torma Gonçalves, M.A.