#rhet5vor12 – 21 Rhetoriktipps für den Job

Rhetoriktipps immer um 5 vor 12

Wollen Sie herausfinden, wie Sie zu einer überzeugenden Rednerin oder Redner werden? Fragen Sie sich, warum einige Redebeiträge einschlagen wie eine Bombe, bei anderen der Funke jedoch nicht überspringt? Sind Sie neugierig auf den Austausch mit anderen und einer Reflexion nach innen? Dann beginnen Sie heute – nutzen Sie die Rhetoriktipps um 5 vor 12.

21 Impulse versende ich jeweils um 5 vor 12. Erhalten Sie eine E-Mail oder seien Sie live im Webinar dabei und Sie erhalten jeweils einen kleinen Rhetoriktipp von mir.

Machen Sie mit und politieren Sie Ihre Rhetorikkenntnisse auf. Nicht ganz um sonst, denn Sie brauchen etwas Zeit und Neugierde sowie Lust auf Neues.

Meine Rhetoriktipps via E-Mail und im Webinar sind natürlich gratis.

Wann geht es los?5Referenz rhet5vor12

Sobald Sie sich eintragen! Um 5 vor 12 kommt die erste  E-mail frei Haus zu Ihnen .

21 Tage lang fliegt Ihnen die Rhetorik frei ins Haus. Da Rhetorik für die Rede das Gerüst bildet, gibt es Reden. Ich werde zu Ihnen sprechen und zwar in 5 Webinaren-Videos Immer in der dienstagsmail erhalten Sie den Link zur Webinar-Aufzeichnung.

Picken Sie sich die Perlen heraus . Diese Kombination aus E-Mail-Kurs und Webinar bietet einen guten Einblick in das weite Feld der Rhetorik.  Setzen Sie einige der Perlen gleich in Ihrer Arbeit um. Ich freue mich auf Sie.

Für wen eignen sich die 21 Rhetoriktipps um #rhet5vor12?

Für Menschen, die häufig vor anderen Menschen reden. Männer und Frauen die als Fachkräfte arbeiten, denen Worte genauso wichtig sind wie Taten.

Zielgruppe

Was sind die #rhet5vor12 Rhetoriktipps?

Aus der ersten Runde habe ich gelernt und so biete ich dieses Mal neben den 5 Webinaren á 15 Minuten an 16 weiteren Tagen kleine, feine Rhetoriktipps.

16 Rhetoriktipps via E-Mail

– laden ein zur Selbstreflexion über unser Verhalten als Rednerin und Redner
– bieten direkte Handlungsempfehlungen
– erleichtern die Arbeit an Reden, Fachvorträgen oder Präsentationen mit Checklisten
oder
– fordern zum Austausch und zur Diskussion heraus.

5 Rhetoriktipps im Webinar jeweils um 5 vor 12 (Achtung: maximal 50 Plätze  im live Webinar – es gibt dann Aufzeichnungen)

titelum5vor12-webinare copy 15 Minuten Fachinformation sowie 15 Minuten Zeit zum Chatten und Netzwerken

Falls 11.55 Uhr nicht in Ihren Tagesablauf passt, buchen Sie bitte nach dem 17.03.2015 das Video – dort sind die Plätze unbegrenzt. Fragen zu den Webinaren beantworte ich im Forum.

1. Was machen, wenn der Chef das Thema vorgibt, Sie für den Kollegen einspringen oder keine Ahnung vom Thema haben?
2. Was tun, bei zuviel Inhalt für die vorgegebene Zeit?
3. Wo schau ich nur hin?
4. Mein Thema ist staubtrocken! Wie schalte ich das Kopfkino ein?
5. Was sage ich zum Schluss?

Menschen, die es wissen, sagen 6 Sterne für #rhet5vor12

Viele waren begeistert. Von den 22 Teilnehmenden der ersten Runde  verraten Ihnen 3 wie sie es erlebten.

Die erste Runde bestand aus 5 Webinare an 5 aufeinander folgenden Tagen. Diese 5 Webinare werden nun eingebettet und abgerundet durch 16 weitere E-Mails. So erhalten Sie einen spannenden Einblick in die Vielfältigkeit der Rhetorik. Finden Sie für sich heraus, was Sie persönlich fördert und stärkt.

 

3Referenz rhet5vor121Referenz rhet5vor12  2Referenz rhet5vor12

 …………………………………………………………………………..

Hier eintragen um 21 Mal die Rhetoriktipps um 5 vor 12 zu erhalten.

19. April 2016

0 responses on "#rhet5vor12 - 21 Rhetoriktipps für den Job"

Leave a Message

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rhetorikseminar LeipzigRhetorikseminar HalleRhetorikseminar RostockRhetorikseminar SchwerinRhetorikseminar HamburgRhetorikseminar DresdenRhetorikseminar ChemnitzRhetorikseminar Frankfurt

Judith Torma, M.A.

Die Rednermacherin bietet online und offline Rhetorikseminare. Damit Ihnen Ihre Mitarbeiter die Entscheidung erleichtern.

Grünauer Weg 8|14712 Rathenow
+49 3385 51 79 39
info [at] rhetorikseminar.org Terminland.de - Termin jetzt online buchen
top
copyright 2016 Judith Torma Gonçalves, M.A.