Kategorien
Rednerchallenge17

Geschützt: Tag 8 in der Rednerchallenge – 7 Eigenschaften überzeugender Redner

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Kategorien
Rednerchallenge17

Geschützt: Tag 5 der Rednerchallenge17 – Was nervt Sie bei anderen Rednern?

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Kategorien
Rednerchallenge17

Geschützt: Tag 4 der Rednerchallenge17 – Themenfindung

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Kategorien
Rednerchallenge17

Geschützt: Tag 3 Rednerchallenge – die rhetorische Treppe

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Kategorien
Rednerchallenge17

Geschützt: Tag 2 Rednerchallenge17 – Was hält dich zurück?

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Kategorien
Rednerchallenge17

Geschützt: 1 Rednerchallenge17 – Machen Sie den Streichholz-Test

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Kategorien
Rednerchallenge17

Geschützt: Rednerchallenge17 – Vorglühen

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Kategorien
Rednerchallenge17

Geschützt: Live dabei sein! Web-Talks oder Video

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Kategorien
Neuigkeiten

Willkommen 2017!

Werte Blog-Leser! Mein herzliches Willkommen im Jahr 2017. Das neue Jahr bringt einige Änderungen mit sich. Zum einen, dass ich wieder regelmäßig auf Trainingsreise gehe. Alle Termine und Orte für meine Einzeltrainings Rhetorik für Führungkräfte finden Sie hier: Trainerreise Ort und Termine Außerdem startet das nächste online Rhetorikseminar im April 2017. Bis zum 09.01.2017 gibt […]

Kategorien
Rhetoriktechnik Rhetoriktipp

Diese 5 Erfolgsbremsen halten Sie von erfolgreichen Präsentationen ab

Zum Jahresende blicken viele Menschen auf das zurückliegende Jahr. Manch einer fragt sich dann: Warum hat das eigentlich nicht so geklappt, wie ich das geplant hatte.   Gerade in der Rhetorik erlebe ich das immer wieder. Menschen finden zu mir, weil die letzte Präsentation oder der Vortrag auf dem Kongress so gar nicht so verlief, […]

Kategorien
Allgemein Rhetoriktechnik

Rhetoriktipp #106 gute Rhetorik beginnt im Herzen

Gute Rhetorik beginnt im Herzen Die klassische Rhetorik kennt den Begriff des „telos“. Der innere Beweggrund! Haben Sie so einen inneren Beweggrund, der Sie dazu treibt zu anderen zu sprechen? Über all in meinen Unterlagen, auf der Webseite, bei Twitter, Facebook, im Blog finden Sie immer wieder dieses Bild von mir.     Unten steht […]

Kategorien
Allgemein

Große Adventsaktion 2016 für Einzeltrainings in Rhetorik

Jetzt Rhetorikseminar für 2017 buchen und schon morgen mit dem online Teil beginnen Zeit bis zum Einzeltraining sinnvoll nutzen allein soweit gehen, wie es läuft Hilfe holen, wo es klemmt       Einzeltraining Rhetorik für Führungskräfte   Das kann ein Einzeltraining, was ein offenes Seminar nicht kann! Sie kommen bei jeder Frage zu Wort die Trainerin […]

Kategorien
Rhetoriktechnik

Rhetoriktipp 104: So verpufft Ihre Arbeitsanweisung „Ich möchte, dass Sie….“

Also ich möchte, dass Sie immer pünktlich sind Ich möchte [Anmerkung mit tiefen Atemzug und viel Mimik], dass Sie Ihre Unterlagen immer frühzeitig einreichen. Damit das hier klappt, möchte ich, dass …… Diese Liste kann ich um locker 14 weitere „ich möchte“ Sätze verlängern. In einem Meeting mit vielen Mitarbeitern begann gefühlt jeder Satz der […]

Kategorien
Rhetoriktipp

Rhetoriktipp #105 Tipps gegen 5 typische Störenfriede

Am Tage komme ich oft nicht dazu mich konzentiert hinzusetzen und das nächste Webinar oder den nächsten Workshop vorzubereiten. Hin und wieder gibt es dann solche Kreativitätsattacken, dass ich mitten in der Nacht aufstehe und Dinge umsetze. Schuld sind daran meine fünf größten Störenfriede. Mit den Jahren habe ich jedoch gelernt damit umzugehen und so […]

Kategorien
Rhetoriktipp

Erster Tag als Chef: Stellen Sie sich zielführend vor und hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck.

Der erste Tag als neuer Chef – Wie Sie sich heute vorstellen, wird den ersten bleibenden Eindruck bei Ihrem neuem Team hinterlassen. Wie wird das wohl sein, dieses erste kleine Ansprache vor Ihrem neuen Team? Wird der Chef Sie vorstellen? Ist es ein Kollege, den Ihr Team schon kennt oder stehen Sie ganz allein vor […]

Kategorien
100 Tage als Führungskraft

Blogparade: Tipps für die ersten 3 Monate als Führungskraft

Worauf kommt es in den ersten 3 Monaten als Führungskraft an? Ist es eine angemessene Schonzeit für Sie als neue Führungskraft im Team oder der wichtigste Moment um die Weichen für die Zukunft zustellen? Die ersten 3 Monate sind bewegend, aufregend, aufreibend und wenn alles gut läuft der Start in eine wundervolle neue berufliche Aufgabe. […]

Kategorien
Rhetoriktipp

#Rhetoriktipp 103 Andere Länder, andere Sitten

Viele von uns nutzen die Sommerwochen, um einmal andere Luft zu schnuppern und das ist gut. Sagt doch ein altes Sprichwort: Wenn einer eine Reise tut, dann hat er was zu erzählen.“ Haben Sie etwas zu erzählen? Haben Sie eine Reise getan und dabei Neues beobachtet? Vielleicht sagen Sie jetzt – mir fällt da so […]

Kategorien
Neuigkeiten

Netzwerken mit Führungskräften heißt netzwerken für Führungskräfte

Netzwerken früher hieß: „Ich halte einen Vortrag auf einem Unternehmertreffen“. Wie im BVMW, GrünerKlee, Creditreform oder halte eine Vorlesung an der Uni  oder betreue einen Verband. Das habe ich in den vergangenen Jahren immer regelmäßig gemacht. Und es brachte mir neue Kontakte, aus den Kontakten entstand ein Netzwerk und wenn jemand jemanden kannte, der jemanden […]

Kategorien
Rhetoriktipp

#Rhetoriktipp 102 Wut ist ein schlechter Weggefährte, aber ein guter Stratege

Sich so richtig in Rage reden. Den Dampf aus dem Kessel lassen – ja da sind wir beim Chef schlecht aufgehoben. Der wird sich höchstens wundern und uns achtkantig rausschmeißen. In diesem Video erkläre ich, warum Wut ein schlechter Weggefährte ist dafür aber ein guter Stratege.     Wut als guter Veränderer Wenn wir wütend […]

Kategorien
Rhetoriktipp

#Rhetoriktipp 101 – Xing als soziales Netzwerk in der antizipatorischen Adressatenanalyse nutzen

Lerne du die Menschen kennen, denn Sie sind veränderlich, die dich heute Freundin nennen, sprechen morgen über dich. Poesie-Spruch Nutzen Sie Xing, um Ihre Zuhörer und Gesprächspartner  kennenzulernen? Eine Schulfreundin hat mir genau diesen Spruch vor vielen vielen Jahren ins Poesiealbum geschrieben. Auch wenn hier die Bedeutung „sprechen über dich“ eher negativ angehaucht ist – […]