Aristoteles: Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen

Wunderbares Zitat zum äußeren Einfluß. Wind ist der Einfluß, Segel das Instrument und wir selbst sind der Kapitän.

 

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen

Dieses Zitat wird Aristoteles zugeschrieben

08/02/2012

1 Responses on Aristoteles: Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen"

  1. @redenwelt sagt:

    RT @rednermacherin: Aristoteles: Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen http://t.co/kSSpAA87

Leave a Message

copyright 2015 Judith Torma Gonçalves, M.A. der Rhetorik All rights reserved. +49 3385 517939