Wie gut sind Sie als Rednerin oder Redner? Nutzen Sie den Reflexionsbogen

Aber ich bin doch gar keine Rednerin oder Redner!

Jeder von uns wird zur Rednerin bzw. Redner!

In vielen Alltagssituationen vertreten wir unsere Meinung, unsere Ansichten. Immer wenn wir sagen: Ich schlage vor….!, nehmen wir die Rolle des Orators ein.

Ein Orator ist der Anwalt eines Anliegen.

Immer, wenn Ihnen etwas wichtig ist und Sie dafür Partei ergreifen, werden Sie zur Rednerin und zum Redner. Ihre Behauptungen werden zu Argumenten und Ihre Beweise sind Ihr Wissen, welches Sie durch Sach- und Gefühlsargumente belegen.

Wir brauchen keine große Bühne um Redner zu sein!

Bei Rednern denken viele Menschen ja an die Redner auf den Businessbühnen dieser Welt. Aber ganz im Gegenteil! Jeder vernünftige Mensch, der eine eigene Meinung hat und diese äußert, ist Rednerin und Redner.

Rhetorik ist dabei der Schlüssel um ein überzeugender Redner zu sein.

Was heißt denn jetzt überzeugend reden?

Die Rhetorik geht davon aus, dass Menschen in drei Übergangsstufen Ihr Verhalten ändern.

Einstellung – Meinung – Verhalten

Wenn wir also das Verhalten von Menschen ändern wollen, müssen wir als Rednerinnen und Redner zuerst Ihre Einstellung zu einem Thema verändern. Dann dass sich die Meinung dem anpasst und im letzten Schritt auch das eigene Verhalten sich darin widerspiegelt.

Gerade in der Politik wird das vor den Wahlen in großem Umfang betrieben. Aber nicht jeder Tag ist Wahltag. Nun nicht in der Politik.

Wohl aber in unserem Leben. Jeden Tag äußern wir unseren Standpunkt, unsere Meinung und argumentieren dafür. Oft mit dem Gedanken, andere zu einer bestimmtung Handlung oder Verhalten anzuregen.

Immer, wenn wir wollen, dass andere Menschen tun, was wir empfehlen, sind wir rhetorisch handelnde Personen.

Wir sind Rednerin und Redner!

Die Frage ist, sind wir überzeugend? Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, ob Sie eine überzeugende Rednerin oder Redner sind? Nein? Das wird es höchste Zeit.

Der einfachste Gradmesser ist ja, wenn Menschen das machen, was wir vorschlagen. Wenn wir aber noch nicht auf dem Höhepunkt unserer Redekunst angekommen sind, fällt dieser Gradmesser selten zu unseren Gunsten aus.

Daher macht es Sinn, detaillierter hinzuschauen.

Betrachten Sie sich als Rednerin und Reder. Sie wissen nicht wie? Dann ist es gut, dass Sie hier auf dieser Seite gelandet sind. Denn hier erhalten Sie meinen Reflektionsbogen.

Dieser Reflektionsbogen unterstützt Sie dabei, sich selbst in der Rolle des Redenden besser kennenzulernen und einzuschätzen.

Nutzen Sie diese Zeit und gehen Sie in Gedanken in die letze Redesituation, der es Ihnen wichtig war andere Menschen zu überzeugen. Was haben Sie gemacht? Wie haben Sie es gemacht? Wie schätzen Sie sich in diesem Fragebogen ein?

Reflektionsbogen – Mein Selbstbild als Rednerin und Redner!

Wie überzeugend reden Sie? Füllen Sie  diese Selbsteinschätzung als Rednerin oder Redner aus. Blicken Sie in sich und fragen Sie sich: Rede ich überzeugend vor dem Chef, Kunden oder Kollegen? Überzeugen meine Argumente?

Wie sehen Sie sich selbst? Liegt Ihnen das überzeugende Reden?

Reflektionsbogen für Rednerinnen und Redner

Finden Sie es heraus mit diesem Reflektionsbogen! Nehmen Sie sich ein paar Augenblicke Zeit für sich selbst – wenn Sie es dann wünschen, nehme ich mir diese Zeit auch.

Einfach eintragen und der Reflektionsbogen kommt nach Iher erfolgreichen Anmeldung einfach in Ihr Postfach.

Damit ich Ihnen Ihren Reflektiongsbogen sowie eine kleine Einschätzung mit 3 Ideen zusenden kann, notieren Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mailadresse in das letzte Feld.

Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen,

 

Ihre Judith Torma Gonçalves – die Rednermacherin

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

2 responses on "Wie gut sind Sie als Rednerin oder Redner? Nutzen Sie den Reflexionsbogen"

  1. Ich möchte mich auf eine Präsentation vor Behörden vorbereiten!!

    Danke für Ihre Hilfe.

    Viele Grüße

    Werner Schmidt

  2. Maria Theresia Dohmen13. Oktober 2016 at 11:37Antworten

    Ich möchte mich auf die Jahreshauptversammlung unseres Vereins vorbereiten. Da ich ein wichtiges Thema anbringen muss, wird mir dieser Reflexionsbogen sicherlich helfen.
    Danke

Leave a Message

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rhetorikseminar LeipzigRhetorikseminar HalleRhetorikseminar RostockRhetorikseminar SchwerinRhetorikseminar HamburgRhetorikseminar DresdenRhetorikseminar ChemnitzRhetorikseminar Frankfurt

Judith Torma, M.A.

Die Rednermacherin bietet online und offline Rhetorikseminare. Damit Ihnen Ihre Mitarbeiter die Entscheidung erleichtern.

Grünauer Weg 8|14712 Rathenow
+49 3385 51 79 39
info [at] rhetorikseminar.org Terminland.de - Termin jetzt online buchen
top
copyright 2016 Judith Torma Gonçalves, M.A.