«

»

Beitrag drucken

Aristoteles: Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.

Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.

Dieses Zitat wird Aristoteles zugeschrieben

 

Wunderbares Zitat, um chronologischen Vortrag mit einen Teil Rückblik, Jetzt und Zukunft aufzubauen!

Über den Autor

Judith Torma die @Rednermacherin

Diesen Beitrag schrieb Judith Torma, Magistra Artium der Rhetorik. Der Tübinger-Rhetorik-Schmiede entwachsen biete ich seit 9 Jahren Rhetorikseminare, Rhetorikworkshops sowie Firmenschulungen und offene Seminare rund um die Rhetorik an.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://rhetorikseminar.org/aristotelesangenehm-ist-am-gegenwartigen-die-tatigkeit-am-kunftigen-die-hoffnung-und-am-vergangenen-die-erinnerung/3864/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>